Andreas Laun, Liebe und Partnerschaft aus der Sicht der katholischen Kirche

Als Word-File verfügbar unter: http://www.kirchen.net/bischof/laun/
Direkter Link: http://www.kirchen.net/bischof/laun/texte/Liebe-6-Endfassung.doc

Weihbischof Dr. Andreas Laun, vielen nicht nur als Weihbischof, sondern durch eine Reihe kompetenter Publikationen und scharfsinniger Kommentare bekannt, unternimmt in diesem - auch online verfügbaren! - Buch den Versuch, Jugendlichen die Sicht der katholischen Kirche zu Liebe und Partnerschaft zu vermitteln. Er strapaziert zahlreiche Liebesgeschichten (und auch solche falsch verstandener Liebe) aus Opern, Literatur und der Bibel, um dem Leser anschaulich das zu vermitteln, was die Kirche unter Liebe versteht. Laun zeigt, wie sich daraus die Antworten der Kirche auf Fragestellungen wie Empfängnisverhütung oder künstliche Befruchtung ganz natürlich ableiten lassen. Insgesamt eine überaus gelungene, kurze Darstellung, die zugleich Einladung wie auch Ermutigung an den jugendlichen Leser ist. (gk)

(c) DI Gerald Karner, Kathsurf (www.kathsurf.at)