Jo Croissant, Die priesterliche Frau oder Das Priestertum des Herzens

Mit sehr viel Liebe und Feingefühl schreibt Jo Croissant, die Frau des Gründers der Katholischen Gemeinschaft der Seligpreisungen, welch hohe Berufung in jeder Frau steckt. Sie richtet das Wort demütig und schlicht an die Frauen und lädt sie ein, das zu verwirklichen, wozu jede Frau berufen ist, nämlich Tochter Gottes, Braut Christi und Mutter der Menschen zu sein. Ein Buch, das sich gegen den mainstream der Zeit stellt und auf einzigartige Weise zeigt, wie sehr Mann und Frau sich gegenseitig brauchen und ergänzen. Ein Buch für jede Frau in jedem Stand, das jedoch auch manchem Mann helfen kann, das Geheimnis der Frau zu verstehen.
Ein Zitat, das euch das Buch noch schmackhafter machen soll:

"Wenn die Frau begreift, dass sie den Mann braucht, dass sie ohne ihn nicht auskommen kann und sich ihm wieder zuwenden muss, um ihr eigentliches Wesen wiederzufinden, dann wird das Meisterwerk der Schöpfung neu aufleuchten. Dann wird die Frau dem Mann den ganzen Reichtum ihres liebenden Herzens anbieten und von ihm alles das empfangen können, was er ihr zu geben hat. So werden sie beide zur vollen Entfaltung gelangen und das Glück finden, zu dem Gott sie beruft." 

(be)

(c) Barbara Ebner, Kathsurf (www.kathsurf.at)